Heimspiel gegen Ingolstadt

Da ist er endlich, der erste Dreier des Jahres 2015! Auch wenn das Spiel in Sandhausen alles andere als Gourmet-Fußball war, der Sieg zählt und darauf gilt es gegen Ingolstadt jetzt aufzubauen. Die sind zwar Tabellenführer, haben zuletzt aber arg geschwächelt und außerdem – hey! Ingolstadt? Da war doch was? Die Audi-Fahrer liegen uns einfach, das ist Fakt und daher sollten wir optimistisch in das Spiel gehen. Wir vom SPEKTRUM öffnen daher bereits ab 9 Uhr unsere Türen und bieten sogleich eine bayrische Stärkung als Grundlage an: Sechs Bier für zehn Euro sind ausgerufen. Und wer Angst hat, danach nicht mehr ins Stadion zu kommen: Drei Jägermeister ergeben eine Brille, dahinter fällt definitiv kein Pegel mehr auf  😉 Ende ist wie immer offen – kommt ja auch ganz auf das Spiel an. Pack’mas!  🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*