Heimspiel gegen Bochum

War an Ostersamstag etwas? Achja, Eintracht ist nicht mehr auf einem direkten Aufstiegsrang, aber das ist insofern ja nichts Neues, als dass die Saison wohl bis zum Ende ein Kopf-an-Kopf-Rennen bleiben dürfte. Umso wichtiger also, dass am kommenden Sonntag gegen den VfL Bochum die drei Punkte an der Hamburger Straße bleiben. Das Zeug dazu hat unsere Mannschaft allemal und daher sollte sich jeder Fan aufraffen, und auf den letzten Metern der Saison Vollgas auf den Rängen geben. Und weil das Spiel endlich ja mal nicht an einem Montag oder Freitag stattfindet – in dieser Saison erneut ja fast ein Novum, bietet sich ein Spieltagsbesuch im SPEKTRUM dazu ja auch regelrecht an. Bereits ab 9 Uhr öffnen wir für euch unsere Türen, sechs Bier gibt’s dann wie gewohnt für einen schmalen Zehner. Und sollte der Frühling doch wieder in die Region zurückkehren, gibt es natürlich auch kühlen Cider dazu, bei drei Jägermeister kommt die dazugehörige Brille obendrauf. Wir freuen uns auf euch, schaut vorbei – im SPEKTRUM!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*